Lexikon

Wackelbrett

Das Wackelbrett besteht aus einem Brett, das auf der Unterseite mit einem Keil versehen ist. Dieser Keil sorgt während der Übungen für die nötige Instabilität, die durch den Körper und den Gleichgewichtssinn ausgeglichen werden muss. Das Training mit einem Wackelbrett stärkt zahlreiche Muskelgruppen und trainiert die Koordination und den Gleichgewichtssinn.

Walking

Walking ist eine Therapie. Zügiges, sportliches Gehen. In der Reha meist als Nordic Walking.

Wärmetherapie

Wer kennt sie nicht, die Wärmflasche. Wärme wirkt oft schmerzlindernd. In der Reha gibt es viele ausgeklügelte Methoden, zum Beispiel warme Bäder und Packungen oder Formen der Elektrotherapie. Leider wirkt die Wärme nur für kurze Zeit. In der modernen Reha wird die Bewegungstherapie als wichtiger angesehen.

Warmwasserbewegungsbad

Das Warmwasserbewegungsbad ist so ähnlich wie ein Schwimmbad. Meistens nur so tief, dass man noch darin stehen kann. Recht warm, 30 Grad oder mehr. Im Bewegungsbad gibt es verschiedene Therapien, zum Beispiel Unterwassergymnastik oder Aquajogging.

Weichteile

Bestimmte Körperteile. Dazu gehören Fett, Muskeln und das Bindegewebe.