Lexikon

Orthese

Wenn ein Körperteil, den man zum Bewegen braucht, nicht richtig funktioniert, hilft manchmal eine Orthese. Typische Orthesen sind Korsetts, Kniebandagen oder Schienen, die man nachts anlegt. Orthesen stützen oder halten die Gelenke in der richtigen Stellung.

Orthopädietechniker

Man trifft diesen Handwerker in manchen Rehakliniken an. Er stellt verschiedene medizinische Hilfsmittel nach Maß her.

Osteopathie

Hier dreht sich alles um die Hand des Arztes oder Physiotherapeuten. Er drückt damit auf Ihre Muskeln und andere Körperteile und will so herausfinden, wo die Probleme liegen. Die Therapie besteht aus weiterem kunstvollen Drücken, Reiben, Ziehen oder Bewegen. Erfolge haben diese Methoden am ehesten bei Rückenschmerzen nachweisen können. Manuelle Medizin und Chiromedizin sind andere Namen für ähnliche Methoden.