Herzlich willkommen

Erfolgreiche Rehabilitation braucht Nachsorge!

Für die Suche nach einem Nachsorgeanbieter, bitte hier klicken: "Nachsorge finden" !

Aktuelle Information zum Corona-Virus!

Die geltenden Fristen für Beginn, Abschluss und Unterbrechung der Reha-Nachsorge wurden von der Deutschen Rentenversicherung aufgrund der aktuell geltenden Corona-Verordnungen der Länder angepasst bzw. ausgesetzt. Näheres erfahren Sie bei ihrem zuständigen Rentenversicherungsträger.

Derzeit sind Gruppenangebote (bzw. Kleingruppen) unter der Maßgabe wieder möglich, dass Nachsorge-Anbieter die Einhaltung der geltenden Abstandsregelungen und Hygienevorschriften umsetzen können.

In Einzelfällen ist bei T-RENA und Psy-RENA eine Umwidmung von Gruppen- in Einzeltherapie weiterhin möglich. Bei Psy-RENA kann die Einzeltherapie auch in Form telefonischer Einzelgespräche durchgeführt werden (befristet bis 31. Dezember 2020). Die Zustimmung des Versicherten ist dazu erforderlich und vom Therapeuten in eigener Verantwortung einzuholen.

Bitte beachten Sie, dass Nachsorge-Anbieter unter Umständen weiterhin geschlossen sind. Wir raten daher dringend, vorab telefonisch zu klären, ob die Aufnahme oder Fortführung der Reha-Nachsorge bei dem ausgewählten Anbieter erfolgen kann.

Wir weisen darauf hin, dass die Teilnahme an einer empfohlenen Nachsorgeleistung zu Lasten der Rentenversicherung freiwiliig und nicht verpflichtend ist.

Bleiben Sie gesund!

Information für Nachsorgeanbieter: Für durchgeführte Leistungen zur Reha-Nachsorge und Reha-Sport/Funktionstraining wird ab 01.08.2020 befristet bis 31.12.2020 ein pauschaler, Corona-bedingter Zuschlag in Höhe von 0,25 Euro pro Person und Termin gezahlt. Die Modalitäten für die Abrechnung sind als FAQ hinterlegt.